Für Behörden

1&1

1&1 De-Mail

De-Mail ist ein staatlich geprüfter Dienst für eine rechtssichere Kommunikation im Internet. Mit De-Mail kommunizieren Sie einfach, elektronisch rechtssicher, vertraulich und verbindlich. Im Unterschied zur E-Mail ist De-Mail ein verschlüsselter Kommunikationsdienst und ermöglicht den sicheren Versand von offiziellen Dokumenten übers Internet.

Mehr Infos

T-Systems De-Mail

T-Systems De-Mail

De-Mail ist eine vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) zertifizierte E-Mail-Technik zur sicheren, vertraulichen und nachweisbaren Online-Kommunikation. T-Systems ist ein durch das BSI akkreditierter De-Mail-Diensteanbieter.

Mehr Infos

Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik

BSI Kryptotechnologie

Sichere Kryptotechnologie ist der Grundbaustein für die Sicherheit von Kryptosystemen. Dazu gehört auch die Entwicklung, Evaluierung, Zulassung und der Betrieb von Kryptosystemen. Erfahren Sie mehr über die Angebote des BSI

Mehr Infos

Mentana

Mentana De-Mail

Die Mentana-Claimsoft GmbH ist der einzige vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) akkreditierte Diensteanbieter für die De-Mail, der gleichzeitig auch die Anbindung an die EGVP Systematik bietet. Speziell für Behörden ist die De-Mail ein beliebtes Kommunikationstool, da De-Mails bereits standardmäßig transport-verschlüsselt sind. Zusätzlich kann die De-Mail inhalts-verschlüsselt werden: Die sogenannte Ende-zu-Ende Verschlüsselung, um besonders vertrauliche Dokumente zu schützen.

Mehr Infos

Bundesdruckerei

Bundesdruckerei

In vernetzten Unternehmen sind digitale Identitäten der Schlüssel zu Diensten, Daten und Prozessen. Entsprechend wichtig ist es, sie wirksam gegen Missbrauch und Manipulation zu schützen. Ein verlässliches Identitätsmanagement authentifiziert und autorisiert Personen und Objekte zuverlässig und gewährleistet sichere und regelkonforme Prozesse.

Mehr Infos

Office Cryptor

Office Cryptor

Der Office-Cryptor ermöglicht eine sichere Kommunikation mehrerer Nutzer untereinander und mit einer zentralen Stelle, zum Beispiel einer Ärztekammer. Ein Teilnehmer kann mit der Software Office-Cryptor die Verschlüsselungszertifikate weiterer Teilnehmer und das der zentralen Stelle speichern. Auch die zentrale Stelle kann die Zertifikate aller anderen Teilnehmer speichern. Auf diese Weise können zum Beispiel Patienten- und Abrechnungsdaten hochsicher verschlüsselt und mit einem Klick per E-Mail an den jeweiligen Empfänger übermittelt werden.

Mehr Infos

proTECTr

proTECTr

procilon ist seit je her spezialisiert auf Kunden der öffentlichen Verwaltung. Mit der modular aufgebaute Kommunikations­plattform proGOV stellt procilon eine intelligente Drehscheibe für den Ende-zu-Ende verschlüsselten Daten­austausch in verschiedensten E-Government Prozessen bereit. Zur Umsetzung ganz­heitlicher Lösungs­ansätze wird die verschlüsselte und rechtskonforme Kommunikation durch ein zertifiziertes Produkt zur Langzeit­archivierung nach BSI TR-ESOR ergänzt.
procilon ist mit über 500 Kunden aus dem öffentlichen Sektor einer der kompeten­testen Ansprech­partner für die Einrichtungen des öffentlichen Dienstes in Deutschland.

Mehr Infos

TeleTrusT

TeleTrusT - Bundesverband IT-Sicherheit e.V.

Der TeleTrusT – Bundesverband IT-Sicherheit e.V. betreibt mit der TeleTrusT European Bridge CA (EBCA) einen PKI-Vertrauensverbund. Dieser Verbund besteht aus verschiedenen Unternehmen, staatlichen Organisationen und Banken, die sich gemeinsam auf einen Mindeststandard zur Nutzung und zum Aufbau ihrer PKIen (Public-Key-Infrastrukturen) geeinigt haben und ihre öffentlichen Schlüssel über einen zentralisierten Verzeichnisdienst zur Verfügung stellen. Der Verzeichnisdienst ist öffentlich über die Webseite https://www.ebca.de/ erreich- und nutzbar. TeleTrusT schafft hiermit für die Allgemeinheit ein vertrauenswürdiges Adressbuch, das den Abruf des notwendigen Schlüsselmaterials ermöglicht.

Mehr Infos