Jan C. Wendenburg, certgate
Jan C. Wendenburg, certgate

„Effektive Verschlüsselung und starke Authentifizierung sind die Basis für starke IT Sicherheit“

Jan C. Wendenburg, certgate

Der Schutz von Daten, Kommunikation und Informationen aller Art durch effektive Verschlüsselung und starke Multi-Faktor-Authentifizierung stehen bei certgate im Fokus. Globale, große und mittelständische Unternehmen, sowie Behörden profitieren bereits von der einzigartigen Kombination aus starker Sicherheit und hoher Nutzerakzeptanz. certgate stellt so auch im mobilen Bereich ein hohes Sicherheitsniveau sicher.

Warum sollten Unternehmen ihre Kommunikation verschlüsseln?

“Heute ist z.B. das Abhören von Telefongesprächen „nur 3 Klicks entfernt“. So kann jeder online entsprechende Geräte kaufen und unerkannt in Betrieb nehmen. Datenkommunikation wird flächendeckend von ausländischen Diensten und Organisationen gefiltert, untersucht und bei Bedarf für Industriespionage und weitere Angriffe eingesetzt. Jedes Unternehmen, welches vertrauliche Daten schützen will muss Gegenmaßnahmen, wie z.B. Verschlüsselung, einsetzen. Ohne sind diese Maßnahmen sind Unternehmen Angreifern völlig schutz- und wehrlos ausgeliefert.“

Was bedeutet aus Ihrer Sicht maximale Sicherheit für den Anwender?

„Maximale Sicherheit ist für uns kompromisslos, aber balanciert einzusetzen. Das bedeutet das immer die bestmögliche Technologie zum Schutz eingesetzt werden sollte, jedoch so balanciert das diese von Endanwender auch akzeptiert und benutzt wird. Extrem sichere, aber komplizierte, unfreundliche Technologie wird nicht verwendet und nützt damit auch insgesamt wenig. Daher ist hoher technischer Schutz immer mit bestmöglicher Bedienbarkeit zu kombinieren. Dies ist gerade im mobilen Bereich besonders wichtig.

Wir setzen immer auf bewährte, geprüfte Verfahren aus der Kryptografie. So bieten wir drahtlose, mobile 2-Faktor Authentifizierung mit zertifizierten Smartcards – ohne Einschränkungen der Bedienungsfreundlichkeit von Smartphone, Tablet oder Laptop. Dies wird bei Industrie und sogar im behördlichen Bereich im Rahmen einer vom BSI sicherheitsgeprüften Lösung eingesetzt.“